Deutsche Eltern sind wählerisch

Wenn wir bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 unsere Stimmzettel abgeben, dann wählen wir nicht nur für uns, sondern auch für unsere Kinder. Aber wie steht es um die Familienpolitik? Was wünschen wir uns von der nächsten Regierung? Um das herauszufinden, hat ELTERN in einer repräsentativen forsa-Umfrage 1.000 Mütter und Väter von Kindern unter 18 Jahren befragt.

Quelle: http://www.eltern.de/familie-und-urlaub/familienpolitik/bundestagswahl-2013.html

 

Zum Artikel