2. Regionale Elternfortbildung

Ziel der Veranstaltung war die Vermittlung und eigenständige Erarbeitung von Rechten zur Mitwirkung und Mitbestimmung über schulische Gremien. Zu Beginn gab es eine Präsentation über die wichtigen Grundlagen zur Auffindung der entsprechenden Rechtsgrundlagen. Danach wurde am Beispiel der Gesamtschülervertretung verdeutlicht, welche Informationen sich die TeilnehmerInnen in den Workshops erarbeiten sollen. Im Anschluss wurden die Workshops durchgeführt, nach der Arbeitsphase die Ergebnisse präsentiert und durch die Elternfortbildner ergänzt. Abschließend wurden offene Fragen beantwortet und ein kurzes Feedback durch die Teilnehmer abgegeben.

 

pdficon large Dokumentation der Veranstaltung