Gesamtelternvertretung

Die Gesamtelternvertretung (GEV) setzt sich aus allen Klassenelternsprechern der Schule zusammen, je zwei Vertreter pro Klasse bilden das Elterngremium. Sie tagt mindestens dreimal im Jahr. Aus der Mitte aller Elternvertreter werden in der ersten Sitzung des Schuljahres der Schulelternsprecher oder die Schulelternsprecherin sowie bis zu drei Stellvertreter gewählt. Der GEV-Vorstand kümmert sich um die Belange der eigenen Schule, ist Ansprechpartner für die Schulleitung und vertritt die Meinungen und Wünsche der Eltern gegenüber der Schulleitung.

 

Einführungsvideo zur Gesamtelternvertretung