Bericht zur BEA-Sitzung zum Thema Schulgärten vom 20.02.2017

Schulgärten sollten ein elementarer Bestandteil an allen Schulen sein. Daher haben wir uns in unserer Sitzung vom 20.02.2017 intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Zu klären waren folgende Fragen: Wie motiviere ich Schüler_innen, Lehrkräfte und Eltern mitzumachen? Welche Projekte können umgesetzt werden? Wie bekommt man Kooperationspartner_innen? Wie finanziert man einen Schulgarten? Wo gibt es Stolpersteine die man vermeiden sollte?

Mit unseren Referent_innen Eva Huttner, Dipl. Oecotropholgin, NAHhaft e.V. - für eine nachhaltige Land- & Ernährungswirtschaft Berlin-Brandenburg und Koordinatorin "Essbare Schule - Gesunde Ernährung-Gesunde Umwelt", "Gute gesunde Schule" an der Caspar-David-Friedrich-Oberschule, Lulu Dombois und Katharina Böhme von PARZELLE X als Landschaftsarchitektinnen und Naturpädagoginnen und Annette Richter, Lehrerin und Unterstützerin des Schulgartens der Peter-Pan-Grundschule und Gerda Schneider die „Kräuter-Päpstin der Schulgärten“ gaben uns Antworten.

Zu Beginn führte uns Oliver Görs als Gast aus dem Landeselternausschuss in das Thema ein. Der Landeselternausschuss hat im Mai 2016 einen Beschluss mit dem Titel „Die Stärkung der Schulgärten für alle Berliner Schulen. Naturnahe Orte der Bildung, der Gesundheit und der Biodiversität in der Metropolregion Berlin“ aus dem Herr Görs zitierte und die wichtigsten Punkte hervorhob. Mehr Infos unter http://leaberlin.de/images/beschluesse/2016-05-13_Beschlusszusammenfassung.pdf

In diesem Jahr startet die Internationale Gartenausstellung (IGA) in unserem Bezirk. Ulrich Nowikow von GRÜNE LIGA Berlin e.V. hat uns einen Ausblick geben, was auf dem IGA-Campus zum Thema Schulgarten, Umwelt- und Naturpädagogik geboten wird. Unter https://iga-berlin-2017.de/projekte/iga-campus findet man die zahlreichen Angebote. Die Präsentation von Herrn Nowikow finden Sie hier.

IGA Campus web01 IGA Campus web02

IGA Campus web03 IGA Campus web04

Als erstes Praxis-Beispiel stellten uns Lulu Dombois, Katharina Böhme und Annette Richter den Schulgarten der Peter-Pan-Grundschule vor. Die Besonderheit hier: Der Schulgarten liegt nicht auf dem Gelände der Schule, aber in unmittelbarer Nähe. Das SpielFeld Marzahn, auf dem der Schulgarten liegt, wird gemeinschaftlich mit anderen Kooperationspartner_innen genutzt. Das erleichtert zum Beispiel die Bewässerung während der Sommerferien. Der Schulgartenunterricht (Honorarverträge) wird aktuell aus Schulmitteln (Personalkostenbudgetierung) finanziert. Hieraus entsteht der Vorteil, dass die Schule mit Frau Dombois und Frau Böhme und zwei weiteren Kolleginnen insg. vier qualifizierte Fachkräfte engagieren konnte, den klassischen Schulgartenunterricht mit naturpädagogischen Elementen verbinden. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Die Klasse wird aufgeteilt. Ein Teil bleibt im Klassenraum und ein Teil geht in den Garten. Der Schulgarten wurde 2016 als „Schönster Schulgarten“ von Marzahn-Hellersdorf ausgezeichnet. Mehr Infos aus der Präsentation finden Sie hier.

Schulgartenunterricht Peter Pan Grundschule Parzelle X01 Schulgartenunterricht Peter Pan Grundschule Parzelle X02

Als Best-Practice-Beispiel für eine Oberschule stellte Eva Huttner den Schulgarten der Caspar-David-Friedrich-Oberschule vor. Aus der Not heraus, die Schüler_innen mit Mittagessen zu versorgen, entwickelte sich die Idee der „Essbaren Schule“. Obst und Gemüse werden seit 2016 auf dem Schulhof angebaut und die Ernte zu jugendgerechten Snacks verarbeitet. Ein Netzwerk regionaler Partnerbetriebe der ökologischen Landwirtschaft soll in Zukunft die Schule versorgen. Die Schüler_innen können sich hier aktiv am gesamten Prozess von der Aussaat bis zur Verarbeitung und dem Verzehr beteiligen. Frau Huttner schildert unterstützt durch Bilder den partizipativen Entstehungsprozess des Schulgartens und erläuterte, wie es gelingt zu motivieren und was es braucht, um einen Schulgarten zu starten und am Leben zu halten. Sie ging in ihrem Vortrag auch auf die unterschiedlichen Wege der Finanzierung ein. Auch der Schulgarten dieser Schule ist Preisträger im Schulgartenwettbewerb von Marzahn-Hellersdorf. Mehr Infos aus der Präsentation finden Sie hier.

Präsentation BEA CDF web01 Präsentation BEA CDF web02

Unsere Themen-Sitzung wurde abgerundet von Gerda Schneider. Sie berichtete aus ihren jahrzehntelangen Erfahrungen und Stolpersteinen rund um das Thema Schulgarten. Sie hat sich aber davon nicht unterkriegen lassen, sondern hat allen „Windmühlen“ zum Trotz weiter gemacht und gekämpft, teilweise sogar gegen das eigene Kollegium. Ein Engagement das sich aus Ihrer Sicht aber in jedem Fall gelohnt hat. Ihr Lohn waren die Kinder die im Schulgarten aufgegangen sind. Auch bei ihr stand nicht nur das „Gärtnern“ im Vordergrund, sondern auch das Naturerlebnis. So wurde im Schulgarten auch gesungen oder im Gras liegend Geschichten beim Vorlesen gelauscht. Für Frau Schneider hat ein Schulgarten durchaus auch eine therapeutische Wirkung. Auch für Sie gehört ein Schulgarten an jede Schule. Sie hob auch die Bedeutung der Gartenarbeitsschulen hervor, die es in vielen Berliner Bezirken gibt. Sie fordert eine Gartenarbeitsschule auch für Marzahn-Hellersdorf. Eine Forderung die wir nur allzugern unterstützen. Auch Frau Schneider hat uns Material zur Verfügung gestellt, das Sie hier finden.

Den Abschluss der Sitzung machten die Berichte aus den Gremien. Der Vorstand berichtet von der Exkursion nach Frankfurt zur Besichtigung von zwei Schulen, die so auch in Mahlsdorf entstehen soll. Aus den anschließenden Nachfragen und Statements wurde deutlich, dass die Elternvertreter_innen besonders aus dem Siedlungsgebiet einen hohen Bedarf an weiteren Schulneubauten sehen. Nach aktueller Planung sollen aber keine weiteren Schulneubauten im Bezirk entstehen. Diese Problematik wird der BEA aber weiter begleiten und Lösungen suchen und fordern.

Downloads

pdficon large Präsentation IGA Campus von Ulrich NowikowUlrich Nowikow

pdficon large Präsentation Schulgarten Peter-Pan-Grundschule

pdficon large Präsentation Schulgarten Caspar-David-Friedrich-Oberschule

pdficon large IGA-Campus-Faltposter

pdficon large Grüne Liga-Infokarte

pdficon large Flyer Hof Luisenfelde

Linkempfehlungen

Internetauftritt von Gerda Schneider - http://gerdaschneider.de/http://gerdaschneider.de/

Internetseite des IGA Campus - https://iga-berlin-2017.de/projekte/iga-campus

Der Cottbuser Appell - ein Aufruf zur Unterstützung der Schulgärten - http://www.bag-schulgarten.de/index.php?id=147

Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e. V. - http://www.bag-schulgarten.de/index.php?id=21

GemüseAckerdemie - http://www.gemüseackerdemie.de/http://www.gemüseackerdemie.de/

Bericht zur Themen-Sitzung Schugärten beim BEA Schule Lichtenberg - http://www.beas-lichtenberg.de/?page_id=162http://www.beas-lichtenberg.de/?page_id=162